Head_22
Textbar 01

Gleitschirme müssen je nach Art der Verwendung in periodischen Abständen nachgeprüft werden. Gleitschirme müssen alle 24 Monate gecheckt werden. Grundsätzlich gelten die vom Hersteller festgelegten Nachprüfzeiträume. Diese sind dem Betriebshandbuch zu entnehmen.

Ausgangsdatum für die erste Nachprüfung ist das Datum der Stückprüfung auf der Musterprüfplakette (Gütesiegelplakette). Für die Einhaltung der Nachprüfzeiträume ist der Halter des Gerätes verantwortlich. Bei nicht ordnungsgemäßer durchgeführter Nachprüfung erlischt die Zulassung des Gleitschirmes und damit auch der Versicherungsschutz.

Beim Check werden alle erforderlichen Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten wie z.B. Trimmungskorrekturen, beschädigte Leinen ersetzen, offene Nähte nachnähen usw. automatisch mitgemacht.  
Checkpreis
DHV 2-Jahrescheck      179,- €
zuzügl. Versandkosten
[Aerowork] [Tandem] [Gurte] [Anfahrtsplan] [Impressum] [Interessante Links] [Kontakt] [Datenschutz]

    Fon: +49 171 83 5 83 07         Newest update 24.07.2018